Fachtierärztinnen für Pferde

Endoskopie

Lungenspiegelung, Aufzweigung der Luftröhre in die Hauptbronchien

Die Endoskopie ermöglicht den Einblick in verschiedene Körperhöhlen. Hierfür setzen wir ein hochauflösendes Chipendoskop mit Übertragung auf einen Bildschirm direkt im Stall ein. Dadurch besteht die Möglichkeit, daß der Besitzer die Untersuchung vollständig verfolgen kann.

In der Regel wird die Endoskopie z. B. zu folgenden Untersuchungen herangezogen:

• Lungenspiegelung (Bronchoskopie) mit der Möglichkeit der Sekretentnahme zur weiteren Diagnostik

• Luftsackspiegelung mit der Möglichkeit der Luftsackspülung

• Magenspiegelung (Gastroskopie) inkl. Zwölffingerdarm, v. a. bei wiederkehrender Koliksymptomatik

• Blasenspiegelung inkl. Harnröhre

• Gebärmutterspiegelung

Posted in Diagnostik am PferdTagged
Scroll Up